Die Programmiersprache Ruby

Blog| Forum| Wiki  

MacRuby ist eine Implementierung basierend auf dem Mac OS X Framework Cocoa. Dabei werden alle Funktionen bei denen es möglich ist gemappt, alle Datentypen werden von Cocoa übernommen. Ruby wird per LLVM kompiliert und nativ zur Ausführung gebracht, also nicht interpretiert. Da MacRuby auf der Low Level Virtual Machine zur Ausführung gebracht wird können auch Binaries erzeugt werden, die gegen das MacRuby Framework linken. Man kann das Framework einbinden, damit werden die Binaries allerdings sehr groß.

Features

  • Ruby-Frontend für LLVM
  • Nativer Binärcode aus einer dynamischen interpretierten Sprache
  • Relativ hohe Performance (nicht in allen Benchmarks)
  • Integration in xCode
  • User-Interfaces können direkt in Interface-Builder erstellt werden

Links

MacRuby Homepage